Auszug aus über 50 Kundenmeinungen

m Gegensatz zu all meinen anderen Therapien merkte ich, dass Christina weiss, von was sie spricht – ihr musste ich nicht erklären, wie man sich während oder nach einer Attacke fühlt. Dieser Umstand erleichterte es mir sehr, mich voll und ganz ihr gegenüber zu öffnen.

Als meine Abfahrt nahte, wollte ich erst gar nicht wieder ins Auto steigen, weil ich mich so wohlgefühlt und vor allem verstanden fühlte. Die 6 Stunden Autofahrt zu Christina hatten sich also mehr als gelohnt und ich kann es jedem empfehlen, der mit der gleichen Problematik der Bulimie zu kämpfen hat. Auch wenn man zuvor schon unzählige Therapeuten und Psychiater hatte, schafft es Christina einen anderen Ansatz zu finden, der die Problematik wirklich darlegt und einem zeigt, wie es dazu kam, welche Faktoren und Erlebnisse ausschlaggeben waren und wie man mir seiner Krankheit umgeht, damit man sie voll und ganz versteht und sie dann hinter sich lassen kann.

Habt Mut und gebt nicht auf!

- Alexandra W.

Nachdem ich Christinas erstes Buch schon mit großer Begeisterung gelesen hatte, war ich überglücklich, als ich über das Erscheinen des zweiten Buches erfuhr!! Endlich konnte ich mehr darüber erfahren, wie Christina ihren Weg aus der Eßstörung gefunden hatte. Das war für mich insoweit wichtig, da ich nach 25 Jahren Bulimie mehr oder weniger austherapiert war ohne Hoffnung auf Heilung. Ich konnte zwar meinem normalen Leben nachgehen mit Job und Beziehungen und Freundschaften, aber wirklich Freude hatte ich an nichts mehr. Ich funktionierte eigentlich nur noch.
Also fing ich an, die verschiedenen Techniken aus Christinas Buch anzuwenden, wie z. B. die Körperwahrnehmung. Irgendwann habe ich mit Christina persönlich Kontakt aufgenommen, da ich Fragen zu Techniken hatte, und sie gab mir bereitwillig und geduldig Auskunft. Ich habe mich dann auch für eine Zusammenarbeit mit ihr entschieden, da ich etwas Hilfestellung brauchte bei der Umsetzung. Und seitdem geht es aufwärts für mich. Ich habe immer noch ab und zu Eßanfälle mit Erbrechen danach, aber meine Lebensqualität hat sich deutlich verbessert. Es gibt Tage, wo mir alles ganz leicht von der Hand geht und ich mir keine Sorgen über die Zukunft mache. Ich habe wieder Spass am Leben
.

- Nicole S.

A, es gibt ein Leben nach dem „Gefühle-weg-essen“!

Und wie Christina so schön zu sagen pflegt:
„Deine Gefühle bringen dich nicht um!“
An dieser Stelle möchte ich aus tiefstem Herzen DANKE sagen! Für all das, was du mir in den letzten Monaten auf meiner Lebensreise mitgegeben hast..alle Türen..neue Wege, die du mir offenbart hast...durch die ich nur hindurchgehen brauche.
Danke für deine Nähe und Wärme, die ich spüren darf, deine Zuversicht, Güte, dein Vertrauen, dein unglaubliches Feingespür in jedem Moment.
Danke für deine Hilfe in so vielen schweren Momenten.
Danke für deine Ehrlichkeit und Klarheit.
Danke, dass du so vielen Frauen den Weg zeigst,
wie sie sich selbst frei und glücklich machen können.
Danke für all deine Lichtstrahlen, die du aussendest..angereichert mit Frieden, Glück und Freude!
Der Weg zur Bewusstwerdung geht nicht immer gerade aus..geschieht auch nicht von Heute auf Morgen...manchmal braucht es ein paar Umwege..aber es lohnt sich. So sehr!!
In jedem Moment, jeder Stunde, in jeder Minute in der ich mich spüre und meine Gefühle wahrnehme ist so viel Schwingung, Liebe und Frieden in mir.
Das verdanke ich Christina!
Sie hat mir gezeigt, was Fühlen bedeutet.
Durch den langen Weg meiner Unbewusstheit gelange ich nun Schritt für Schritt in meine Kraft, in meine Bewusstheit und zu Klarheit.
Einen warmen und herzlichen Gruss an meine einmalige, spirituelle Lehrerin, die mich führt, wenn ich es selbst nicht kann.

Andrea T.

»Rendezvous mit dem Leben«
Das Aussöhnen mit der Bulimie, anderen Essstörungen und dem Leben an sich

Ein Geschenk! Dieses Buch brachte mir den Glauben an Heilung.
Ich war es leid, Ratgeber für Betroffene zu lesen, die mein Gefühl des Versagens bestärkten, die sich mehr mit  dem Essverhalten beschäftigen und die Gefühle außen vor lassen. Liebevoll und mit Leichtigkeit führten mich Christina Didszuns Worte zum Verständnis für mich und meine Essstörung und zur beginnenden Annahme meiner selbst.

- Antonia H.

Wir tragen jede Sekunde genau all das in uns, was wir für ein gesundes Leben benötigen. Alles ist genau zu jedem Moment so perfekt wie es ist. Christina Didszun schafft es auf eine ergreifende, fesselnde Art den Zugang in unser Inneres zu legen. Sie schafft es die richtigen Denkanstöße und Sichtweisen zu formulieren um uns durch ihre bewusste Betrachtung nicht zu überfordern, sondern neugierig zu machen. Neugierig uns auf ihre Ansichten (kritisch) einzulassen und uns dadurch neu zu entdecken.

Lena P.
>